Emphatisch in Führung - Motivation und Emotion für maximale Führungswirkung

Emotionen sind die Basis des Denkens und Handelns Ihrer Mitarbeitenden, Kollegen und Führungskräfte! Das zielsichere Erkennen der entscheidenden und handlungsleitenden Emotionen Ihres Gegenübers und der zielführende und angemessene Umgang hiermit sind der Schlüssel für eine wertschätzende, zielorientierte und erfolgreiche Führungskommunikation. Genau hier setzt das Training Empathisch in Führung an. Sie werden noch schneller Unklarheiten, Unstimmigkeiten und Konfliktpotenziale erkennen, die wirkliche Motivationslage Ihres Gegenübers zielsicher deuten, Ihren Controllingaufwand reduzieren, die Zufriedenheit und Produktivität Ihres Teams steigern und innere Kündigungen, Sabotagehaltungen und Personalfluktuationen minimieren. Als Ergänzung zu den Ihnen bereits bekannten Kommunikationswerkzeugen erlernen Sie mit diesem Training - basierend auf dem wissenschaftlich fundierten Mimikresonanz®-Konzept - alles, was Sie brauchen, um die entscheidenden und handlungsleitenden Emotionen Ihres Gegenübers zu erkennen.

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, die ihre Führungswirkung auf ein neues Niveau heben wollen.

Inhalte

  • Bedeutung von Emotionen im Führungskontext
  • Stand der Mimikforschung
  • Was die Mimik uns verrät
  • Pre- & Post-Test: Gefühle erkennen
  • Die 7 Basisemotionen
  • Mikroexpressionen erkennen
  • Mit mimischen Signalen die Resonanz zu Ihrem Gegenüber stärken
  • Drehbücher für Ihren Führungsalltag: Prozessorientierter Nutzen von emotionalen Signalen
  • Kostenfreier lebenslanger Zugang zur Online-Trainingsplattform
  • Hochwertiges Seminarhandout

 

 Thorsten Springauf

Seminarnummer:

P58005

Entgelt:

589,00 EUR

Teilnehmer: max. 10 Personen 
Dauer:

2 Tage, 10 bis 17 Uhr

Termine:

24.06./25.06.2017

Ort:

VHS-Haus

 

Weitere Informationen zu Thorsten Springauf

Zurück zum Seminarprogramm