Mietspiegel, Mieterhöhungen, Mietpreisrecht - wie finde ich die angemessen ortsübliche Miete?

Angesichts eines vermeintlichen Anstiegs der Mieten in Städten wie München oder Hamburg sind Begriffe wie Mietpreisbremse, Mietspiegel, Mieterhöhung, Kappungsgrenzenverordnung, Mietwucher etc. in aller Munde. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Begriffe aus dem Mietpreisrecht erläutert. Der Referent verdeutlicht die Funktion und die Anwendung eines Mietspiegels und stellt konkrete Beispielfälle aus der Region dar. Die Teilnehmenden lernen darüber hinaus die Formalien eines Mieterhöhungsbegehrens kennen und erfahren, wie man bei Neuvermietungen von Wohnungen zu einer angemessenen Mietkalkulation gelangt. Das Angebot richtet sich sowohl an Mieter als auch an Vermieter. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch der Immobilienprofi (Hausverwalter, Immobilienmakler) kann sein Wissen auffrischen.

Aleksandar Bratic, Dozent vhs pro business

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich sowohl an Vermieter als auch an Mieter. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch der Immobilienprofi (Hausverwalter, Immobilienmakler etc.) kann sein Wissen auffrischen.

 

Michael Heß

 

Seminarnummer:

     P 58507

Entgelt:

     10,00 EUR

Teilnehmer:     max. 25 Personen
Dauer:

     19.00 - 20:30 Uhr 

Termin:     04.04.2017
Ort:

     VHS-Haus

 

Seminarnummer:

 

     Q 58509

Entgelt:

     10,00 EUR

Teilnehmer:     max. 25 Personen
Dauer:

     19 - 20:30 Uhr 

Termin:     12.10.2017
Ort:

     VHS-Haus

 

Weitere Informationen zu Michael Heß

Zurück zum Seminarprogramm