Vortrag Wohnungseigentumsrecht

Welche Ansprüche und Pflichten hat der einzelne Eigentümer gegenüber den anderen Eigentümern einer Gemeinschaft und gegenüber dem WEG-Verwalter? Wie kann er diese Rechte geltend machen? Welche Rolle spielt die WEG-Gemeinschaft als Rechtssubjekt und welche Rechte und Pflichten hat sie? Welche Pflichten hat der WEG-Verwalter laut Gesetz? Was kann abweichend davon vertraglich vereinbart werden? Wie sind die Jahresabrechnung und der Wirtschaftsplan zu gestalten? Welche Abweichungen ergeben sich bei der Vermietung einer Eigentumswohnung? Diese und weitere Fragen werden in diesem Vortrag geklärt und bringen auch in der Immobilienbranche Tätige auf den neuesten Kenntnisstand.

Aleksandar Bratic, Dozent vhs pro business

Zielgruppe

Verwalter, Beiräte, Eigentümer und Mieter von Immobilien

Inhalte

  • Rechte und Pflichten der Eigentümer
  • WEG-Gemeinschaft als Rechtssubjekt
  • Rechte und Pflichten der WEG-Verwaltung
  • vertragliche Vereinbarungen
  • Jahresabschluss
  • Wirtschaftsplan
  • Vermietung einer Eigentumswohnung

 

Michael Heß

 

Seminarnummer:

     P 58508

Entgelt:

     10,00 EUR

Teilnehmer:     max. 25 Personen
Dauer:

     19 - 20:30 Uhr 

Termin:     07.02.2017
Ort:

     VHS-Haus

 

Seminarnummer:

 

     Q 58507

Entgelt:

     10,00 EUR

Teilnehmer:     max. 25 Personen
Dauer:

     19 - 20:30 Uhr 

Termin:     29.08.2017
Ort:

     VHS-Haus

 

Weitere Informationen zu Michael Heß

Zurück zum Seminarprogramm