Ihre Weiterbildung kann gefördert werden - nutzen Sie unsere Bildungsberatung!

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Ihre berufliche Weiterbildung kann unter bestimmten Voraussetzungen vom Land NRW, vom Bund sowie von der Europäischen Union über einen Bildungsscheck oder einen Prämiengutschein (Bildungsprämie) gefördert werden.

Wir beraten Sie hierzu gerne kompetent und unverbindlich.

1. Bildungsscheck Nordrhein-Westfalen

Ob Sie die Voraussetzungen für den Bildungsscheck erfüllen, können Sie auch online unter www.bildungsscheck.nrw.de prüfen. 

2. Bildungsprämie des Bundes

Unter www.bildungspraemie.info erhalten Sie weitere Infos zum bundesweiten Angebot Bildungsprämie.  

 

Ihre Vorteile:

  • Sie nutzen die zur Verfügung stehenden Fördermittel für Ihre individuelle Situation optimal aus.
  • Bei einer Förderung für Einzelpersonen werden aktuell 50 Prozent der Seminarkosten übernommen (gedeckelt auf bestimmte Förderhöchstgrenzen).
  • Die Weiterbildung wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bzw. des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW sowie aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

 

Wichtig für Sie:

Vor Beginn der Weiterbildung müssen Sie eine Beratung in Anspruch nehmen. Nutzen Sie unsere telefonische Vorab-Beratung donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr unter 02151/3660-2692.

Wir bieten Ihnen kompetente und unverbindliche Beratung zur Förderung von Betrieben und Einzelpersonen an.